Bundesaktion: Tschaitopfhopping 2019


In altbewährter Bundestradition lade ich euch, liebe Freundinnen und Freunde, zum Tschaitopfhopping 2019 ein. Am 19.01.2019 knallen – im übertragenen Sinne – erneut die Korken. In der wunderschönen und von vielen Pfadfinder*innen unseres Bundes bewohnten Stadt Köln werden wir einen Abend voller Gespräche, voller neuer und alter Bekannter und natürlich voller Tschai erleben. Dabei werden wir in unterschiedlichen Gruppen durch die Stadt ziehen und diverse Arten kennenlernen, wie mensch das liebste Getränk der Pfadfinder*innen zubereitet.

Am Startpunkt zahlt ihr einen geringen Obolus von 5,50€ und bekommt eine Karte, auf der die diversen Stationen in der Stadt eingezeichnet sind, die ihr anlaufen könnt. Mit ein wenig pfadfinderischer Orientierung solltet ihr es schaffen von Tür zu Tür zu ziehen. Alles was ihr noch tun müsst ist klingeln und in die Welt des Tschais abzutauchen.

Nach eurem Rundgang habt ihr sicher ein neues Lieblingsrezept in der Tasche, ein paar neue Freund*innen kennengelernt, sowie unseren Bund in der lockeren Atmosphäre des Tschaitopfhoppings kennengelernt. Hart gesottene Hopper*innen bringen natürlich ihre eigene Tasse mit, damit die Kostproben nicht durch äußere Faktoren beeinflusst werden können.

 

Anders als beim letzten Mal gibt es keinen Endpunkt. Ihr endet wann und wo ihr wollt.